Pixabay
pixabay

Corona News

Seit dem, 17. Mai 2021, sind Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit Impfberechtigt, da die dritte Priorität geöffnet wurde (siehe Pressemitteilung des Landes).

Hier findet ihr die Liste der Impfpriorisierung des Landes.

So habt ihr oder haben eure Ehrenamtlichen die Chance noch bis zu den Sommerferien einen vollen Impfschutz zu erhalten bevor evtl. Freizeiten oder Zeltlager mit viel Kontakt zu Kindern und Jugendlichen stattfinden.
Außerdem ist am 17. Mai 2021 eine neue Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit in Kraft getreten. Sie ermöglicht Angebote in größeren Gruppen, ist aber weiterhin an den Inzidenzwerten orientiert.

Die Verordnung findet ihr hier und weitere Infos zu den neuen Regelungen und eine Übersicht beim Landesjugendring hier.
Wenn ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr euch jederzeit bei uns in der Geschäftsstelle melden.

Suche