Tree 2487889 1920

Leben + Sterben

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst veranstaltet zusammen mit dem Hospizdienst Freiburg (Bereich Erwachsene) am 30.9./1.10.2021 einen kostenlosen 1 ½ -tägigen Workshop zum Thema „Leben + Sterben, Räume dazwischen und was es mit der Hospizarbeit auf sich hat.“ Zielgruppe sind bewusst junge Erwachsene zwischen 18 – 30 Jahren.

Sie würden uns sehr freuen, wenn auch aus eurem Umfeld junge Leute kommen würden, um sich dem Thema der Endlichkeit des Lebens in jeder Lebensphase offen zu stellen und sich mit der Möglichkeit von eigenem Engagement in der Begleitung auseinanderzusetzen.

Sterben heißt nicht ausschließlich Schmerz, Trauer, Leid. Im Bewusstsein um die Begrenztheit des Lebens wird der Augenblick mehr wertgeschätzt und intensiv gelebt. Dabei kann Glück, Gelassenheit, Lebendigkeit und tiefer Frieden erfahren werden – also Leben pur.

Bei dem Workshop sind die erfahrenen Referentinnen offen für alle Fragen, Überlegungen und Zweifel der Teilnehmenden! Auch der Kontakt zu entsprechenden Einrichtungen ist  eingeplant. …und so sind alle Interessierten herzlich willkommen!

Anmeldeschluss wäre am 15.9.21.

Den Flyer findest du hier!

Suche