Illu

Förderung von Projekten gegen Rassismus und Diskriminierung im Jahr 2022

 

Die Partnerschaft für Demokratie Freiburg fördert Aktivitäten gegen jede Form von Diskriminierung und Rassismus sowie für die Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements. Der Schwerpunkt liegt im kommenden Jahr auf Projekten, die sich gegen Antisemitismus oder Antiziganismus engagieren. Ebenfalls im Fokus stehen Projekte zum Thema Rechte Gewalt / Rechtsextremismus und Verschwörungsideologien. Ein weiterer Schwerpunkt leitet sich aus aktuellen gesellschaftlichen Debatten ab und widmet sich dem Thema Identitätspolitik.

 

Weitere Informationen und den Antrag zur Ausschreibung finden ihr hier! 

Suche