Einladung BBIG Veranstaltung Web

Podiumsdiskussion zum Berufsbildungsgesetz (BBiG) | 29.05.2019

Der Arbeitsmarkt wandelt sich stetig. Ist unser System der beruflichen Bildung darauf vorbereitet?

Im Sommer 2019 soll das Berufsbildungsgesetzes (BBIG) nach langen Jahren des politischen Stillstands reformiert werden. Endlich kann eine moderne und zeitgemäße duale Berufsausbildung eine rechtliche Grundlage bekommen. Doch treffen die aktuellen Pläne der Bundespolitik die Herausforderungen der heutigen Zeit?

Unter dem Motto „BBiG-Novellierung 2019: Wenn schon, dann richtig!“ lädt der Ortsjugendausschuss der IG Metall und die DGB Jugend Freiburg junge Beschäftigte ein, mit  Bundestagsabgeordneten direkt ins Gespräch zu kommen.

Ob Fragen zum Dualen Studium, zur Ausbildungsvergütung oder zur vollwertigen dreijährigen Berufsausbildung: An diesem Abend werden wir Fragen stellen, Argumente austauschen und den Politikerinnen und Politikern unsere Forderungen und Ansichten mitgeben.

Die Gewerkschafsjugend diskutiert mit:
Kerstin Andreae, MdB B90/Grüne
Johannes Fechner, MdB, SPD
CDU Freiburg
Die Linke Freiburg

 

29. Mai 2019 | Einlass 17.45 Uhr | Beginn 18 Uhr
im Gewerkschaftshaus | Friedrichstraße 41-43 | 79098 Freiburg

 

Kontakt:
DGB Freiburg
ed.bg1561449052d@llo1561449052H.nit1561449052raM1561449052

IG Metall Freiburg
ed.ll1561449052atemg1561449052i@reg1561449052nisei1561449052R.zti1561449052roM1561449052

Suche