Strassburger Gespräche

Straßburger Gespräche | 29.11-01.12.2019

Ein trinationales und europäisches Seminar

Die Jeunes Européens – Strasbourg und ihre Partner, die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Freiburg und die Young European Swiss (yes), organisieren vom 29. November bis 1. Dezember 2019 in Straßburg die 31. Straßburger Gespräche. An dieser Veranstaltung nehmen mehr als hundert Jugendliche aus Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Katalonien und Schottland zum Thema “Europa der Regionen” teil.

Die Straßburger Gespräche sind ein deutsch-schweizerisch-französisches Seminar, das um Workshops, Konferenzen und verschiedene Aktivitäten zu einem europäischen Thema organisiert wird. Sie finden seit 1988 in Straßburg statt. Seit 2010 finden sie abwechselnd jedes Jahr in Freiburg im Breisgau und Straßburg statt.

Die Anmeldegebühr beträgt 20 Euro (ohne Unterkunft) bzw. 30 Euro (mit Unterkunft) und beinhaltet alle Aktivitäten und Verpflegung.

Teilnahmebedigungen:
– von 16 bis 35 Jahre alt sein
– an allen Aktivitäten teilnehmen
– zumindest Französisch oder Englisch (+ Deutsch) beherrschen

Anmeldung bis zum 10. November: https://forms.gle/8dKtqpDjuzgWznQeA
Fragen an:

Das vorläufige Programm:

Suche