Pixabay
pixabay

Online-Schulung „Präventions- und Ausbruchmanagement“

Bei mehrtägigen Veranstaltungen mit Übernachtungen muss auch dieses Jahr das nötige Hygienekonzept um ein Präventions- und Ausbruchsmanagement erweitert werden. Das schreibt die Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit verpflichtend vor.
Der Landesjugendring und weitere Träger der Jugendarbeit empfehlen dazu die Benennung und die Schulung eines*r Präventions- und Ausbruchsmanager*in.
Der Kreisjugendring Esslingen e. V. hat ein Konzept für solch eine Schulung erstellt und bietet diese in Kooperation mit dem Landesjugendring und der Akademie der Jugendarbeit online an.

Suche