Jugend Hakt Nach

“Jugend hakt nach” im Landtag BW

Hybrid-Veranstaltung für Jugendliche, am 23.11. im Landtag BW und online – jetzt anmelden!

Ein Jahr ist seit dem letzten Jugendlandtag vergangen. Was ist in der Zwischenzeit mit den gestellten Forderungen passiert? Wo sind die Landespolitiker*innen aktiv geworden? Teilnehmende des Jugendlandtags und der regionalen Jugendkonferenzen 2021 sind eingeladen, im Landtag nachzuhaken: Was ist aus unseren Forderungen und Anliegen geworden?

Gemeinsam möchten wir den Landespolitiker*innen bei „Jugend hakt nach“ am Mittwoch, den 23. November 2022 von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf den Zahn fühlen. Das Besondere: #jhn2022 findet hybrid statt. Das bedeutet, du kannst auswählen, ob du in den Landtag von Baden-Württemberg nach Stuttgart kommst oder ob du von Zuhause aus teilnimmst.

Wenn du Nachmittagsunterricht hast, stellen wir dir gerne eine Schulbefreiung aus. In der Anmeldung kannst du dies angeben.

WAS ERWARTET DICH BEI JHN?

Bei JHN diskutieren wir in zwei Schritten vertiefend die Forderungen des Jugendlandtags 2021:

  1. Du diskutierst in einer moderierten Kleingruppe die Forderung deiner Wahl, gemeinsam mit Gleichgesinnten und Landespolitiker*innen.
  2. Im Plenum geht es zur Sache: Dort haken wir zu allen Forderungen bei einer Fish-Bowl Diskussion nach.

Zum Abschluss feiern wir gemeinsam mit den Landespolitiker*innen eine kleine After-Work-Party im Landtag mit DJ und Buffet.

Mehr Infos und Anmeldung bei Was uns bewegthttps://wasunsbewegt-bw.de/unsere-formate/jugend-hakt-nach/

Suche