Freiburg Spricht

FREIBURG SPRICHT | 10.05.2019

++++ „Freiburg spricht!“ – BürgerInnen sprechen & PolitikerInnen hören zu. ++++

Der Wahlkampf wird auf den Kopf gestellt – und die Demokratie auf die Beine: Bürger*innen kommen an runden Tischen zu Wort – unterstützt von AllWeDo-Moderatoren. Die Politiker*innen sind an diesem Abend einmal nicht in der Rolle der Redner, sondern hören sich die Wünsche, Probleme und Vorschläge der Bürger*innen an.

AllWeDo lädt am Freitag, den 10.05.2019 im EBW in Weingarten ein zu „FREIBURG SPRICHT!“

Im EBW treffen Bürger*innen auf die Menschen, deren Namen bei der Kommunalwahl am 26. Mai auf den Wahllisten stehen werden. Geladen sind Kandidat*innen aller Listen zur kommenden Freiburger Gemeinderatswahl. In kleinen Runden mit jeweils sechs bis acht Personen geht es darum, gemeinsam Ideen für das Freiburg von morgen zu entwickeln. Dabei stehen die aktuellen Probleme, Sorgen und Wünsche der Bürger*innen im Vordergrund, um gemeinsam über Lösungen zu sprechen. Durch die klare Struktur der Moderation wird eine Atmosphäre unterstützt, in der es um Konstruktivität und Inhalte statt Hetze und Häme geht. Jede(r) kommt zu Wort und wird gehört.

Bereits 15 von 18 Listen zum Freiburger Gemeinderat haben ihre Teilnahme bestätigt. Zu Gast sind:

Nadyne Saint-Cast (Bündnis 90/Die Grünen), Julien Bender (SPD), Carolin Jenkner (CDU), Sascha Fiek (FDP), Detlef Huber (AfD), Angelina Flaig (LiSST), Johannes Bockstaller (Die Partei), Sergio Schmidt (Junges Freiburg), Lina Wiemer-Cialowicz (Grüne Alternative Freiburg), Wolf-Dieter Winkler (Freiburg Lebenswert), Klaus-Dieter Rückauer (Für Freiburg), Berthold Disch (Freie Wähler), Per Klabundt (Bürger für Freiburg), Marius Kanzinger (Urbanes Freiburg) & Sebastian Müller (Teilhabe, Inklusion und Vielfalt)

Save the date:

Zeit: Fr, 10.05.2019 von 19:00-21:30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Ort: Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße. 18, 79114 Freiburg
Anmeldung zu „Freiburg spricht!“ bis zum 09.05. an:

„Freiburg spricht!“ ist eine Veranstaltung der Freiburger Demokratie-Initiative AllWeDo e.V. (Allianz für werteorientierte Demokratie). Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage, wie auch bei Facebook.

Die Veranstaltung knüpft an das WERTEwählen-Format an, das bereits im Vorfeld der letzten Bundestagswahl veranstaltet wurde und zuletzt bezüglich der Europawahlen am 28.03.2019 unter dem Titel „Europa spricht!“

Suche