Bild: Pixabay.com | Geralt
Bild: pixabay.com | geralt

Fachtag: „Demokratie braucht Pluralismus – Rechtspopulismus und seine Folgen für die Gesellschaft“ | 13.11.2019

13.11.2019 im Bürgerhaus Zähringen, Freiburg

An diesem Tag widmen sich unsere Referentinnen und Referenten, darunter Prof. Dr. Hajo Funke – emeritierter Professor für Politische Wissenschaften an der Freien Universität Berlin – den Fragen wie die steigende Zuwendung zu rechtspopulistischen Ansichten unsere Gesellschaft und die Grundlagen unserer Demokratie beeinflussen und was diesen Entwicklungen entgegenzusetzen ist, um das hohe Gut der Demokratie, den Wert von Pluralismus und Menschenrechten wieder zu stärken.

Angst vor Krisen, vor sozialem Abstieg und Ansehensverlust sowie Überforderung durch die Globalisierung veranlassen mehr und mehr Menschen, sich rechtspopulistischen Ansichten zuzuwenden. Welche Gefahren erwachsen daraus für unsere Gesellschaft und die Grundlagen unserer Demokratie? Was können wir diesen Entwicklungen entgegensetzen, um das hohe Gut der Demokratie, den Wert von Pluralismus und Menschenrechten wieder zu stärken? Der Fachtag bietet die Gelegenheit, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.

Das Programm und Anmeldeformular findet ihr hier als PDF: „Demokratie braucht Pluralismus – Rechtspopulismus und seine Folgen für die Gesellschaft“

Die Anmeldung ist bis zum 6. November möglich.

Der Fachtag, als eine gemeinsame Veranstaltung des Regionalen Demokratiezentrums Freiburg, des Landkeises Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg, sowie des Demokratiezentrums Baden-Württemberg, richtet sich an Fachkräfte der Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Lehrkräfte und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Arbeitsfeld.

Suche