Jugendbergwacht Schwarzwald

Was ist eigentlich ein „Ackja“ , ein „Prusik…“ oder ein „Achter….“, nein zum Anziehen ist es nicht? Wie kann nur ein Knochenbruch mit „Styropor-Kügelchen“ geschient werden oder könnt Ihr Feuer machen, ohne dabei ein Streichholz oder Feuerzeug zu verwenden?

Die Jugendbergwacht Freiburg ist eine Jugendgruppe für Kinder ab 10 Jahren, innerhalb der Ortsgruppe Freiburg, die sich immer Freitags regelmäßig, 14-tägig in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und ca. 19:30 Uhr trifft. Wir treffen uns in Freiburg, im ehemaligen „Cafe“, im Studentenwohnheim in der Händelstraße 20a. Den JBW-Kalender findest Du auf unserer eigenen Homepage, hier kannst Du die einzelnen Termine sehen, wann, was satt findet. Unter den Berichten kannst Du auch ein paar Erlebnisberichte lesen, die unsere Jugendbergwachtkinder selbst geschrieben haben. Was macht die Jugendbergwacht? Wir lernen welche Aufgaben die Bergwacht erfüllt. Je nach Wetterlage, spielen wir auch draußen in der Natur und bauen auch mal eine einfache Seilbahn. Was muss beachtet werden, wenn man sich im unwegsamen Gelände bewegen möchten? Wie können wir anderen Menschen helfen; hierzu werden die Rettungsmaterialien der BWS kennen gelernt und zum Teil auch benutzen. Es sind die gleichen Rettungsmaterialien die unsere Bergwachtmitglieder während Ihres Rettungseinsatzes verwenden. Wie sieht die Bergrettung im Sommer und im Winter aus? Während der Wintermonate kommt natürlich der Wintersport auch nicht zu kurz. Wir fahren Schlitten und Ski und bauen auch mal ein IGLU – kurz gesagt: Wir unternehmen eine ganze Menge und haben viel Spass miteinander. Bei uns steht nicht der Wettkampf des einzelnen im Mittelpunkt, sondern der Teamspirit.

E-Mail Adresse: Jugendbergwacht_Freiburg@Bergwacht.de
Homepage: http://www.bergwacht.de/bergwacht-schwarzwald/de/Ortsgruppen/OG-Muggenbrunn/Jugendbergwacht/

Jugendbergwacht Schwarzwald
Suche